Testzentrum Barmbek: Auf COVID-19 testen lassen

Im Testzentrum Barmbek, das durch MEDILYS auf dem Gelände der Asklepios Klinik Barmbek betrieben wird, können Sie alle gängigen Coronatests durchführen lassen und müssen dafür die Klinik selbst nicht betreten. Das Testzentrum Barmbek ist für alle Personen vom Hamburger Osten über die Mitte bis hin zum Norden des Stadtgebiets zuständig und sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Da die Testungen bei uns nur mit Termin stattfinden, müssen Sie im Testzentrum Barmbek keine längeren Wartezeiten befürchten.

Wo ist das Testzentrum Hamburg Barmbek zu finden?

Asklepios Corona Test Zentrum Hamburg Barmbek von Medilys

Sie erreichen das Testzentrum Barmbek, indem Sie sich auf den westlichen Teil des Klinikgeländes begeben, wo sich auch der Haupteingang des Krankenhauses befindet. Das Barmbek Testzentrum befindet sich auf der rechten Seite und ist in einem separaten Raum mit eigenem Zugang eingerichtet. Während der Testzeit können Sie das Parkhaus der Klinik nutzen, das vom Rübenkamp aus zu erreichen ist.

 

Welche Testverfahren bietet das Testzentrum Barmbek an?

Wenn Sie einen Coronatest in Barmbek benötigen, sind Sie bei uns richtig. Sie können nicht nur einen Antigen-Test , auch Schnelltest genannt, bei uns durchführen lassen, sondern auch einen PCR-Test. Daneben bieten wir den IgG-Antikörper Test an. Für Reisende, die sich nach China begeben wollen, nehmen wir den für die Einreise erforderlichen Corona-Same-Day-PCR- sowie IgM-Antikörper Test vor. Ist Japan Ihr Ziel, so können Sie im Testzentrum Barmbek einen PCR-Test vornehmen lassen und erhalten das vorgeschriebene japanische Einreiseformular dazu.

 

Was passiert bei einem Schnelltest?

Wenn Sie einen Coronatest in Hamburg Barmbek in der Variante des Schnelltests machen lassen wollen, entnehmen unsere Mitarbeiter eine Sekretprobe von Ihren Schleimhäuten. Dafür wird ein Stäbchen über die Nase in den hinteren Nasen-Rachen-Raum eingeführt und ein Abstrich gewonnen. Diese Probe wird auf einen Teststreifen aufgebracht, der binnen 15 bis 20 Minuten ein positives (Infektion liegt vor) oder negatives (keine Infektion) Ergebnis anzeigt. Die Wartezeit müssen Sie nicht vor Ort im Testzentrum Barmbek verbringen, da Sie von uns einen QR-Code bekommen. Über diesen Code können Sie das Testergebnis online abrufen. 

Wird Ihnen auf der Webseite ein positives Ergebnis angezeigt, müssen Sie zur Abklärung einen PCR-Test durchführen lassen. Schnelltests sind nicht hundertprozentig zuverlässig und können in einzelnen Ausnahmefällen ein falsch-positives Ergebnis übermitteln. Das bedeutet zum Beispiel, dass sie Virus-Eiweiß finden, das nicht von SARS-CoV-2, sondern von einem anderen Krankheitserreger stammt. Um endgültige Sicherheit zu erlangen, ist daher ein PCR-Test notwendig.

 

Was passiert bei einem PCR-Test?

Auch diese Form des Tests basiert auf einem Abstrich von den Schleimhäuten im Nasen-Rachen-Raum, der im Testzentrum Barmbek entnommen wird. Im Gegensatz zu dem Schnelltest erfolgt die Auswertung hierbei jedoch in unserem Zentrallabor, das die Probe analysiert. Diese Analyse benötigt im Mittel fünf Stunden, ist jedoch im Gegensatz zum Antigen-Test sehr präzise und hat sich aufgrund ihrer hohen Zuverlässigkeit als Goldstandard etabliert. Da nicht nur die Auswertung zeitaufwendig ist, sondern die Probe zuerst an das Labor geschickt und vorbereitet werden muss, erhalten Sie das Ergebnis Ihres PCR-Tests im Testzentrum Barmbek in der Regel erst nach 24-48 Stunden. Wenn sehr viele Proben zu untersuchen sind, kann die Auswertung auch länger dauern. Für die Zeit der Analyse müssen Sie sich in häusliche Quarantäne begeben.

Wenn Sie diesen Zeitaufwand nicht in Kauf nehmen wollen oder können, weil Sie wichtige geschäftliche Termine wahrzunehmen oder Ihre Familie zu versorgen haben, bietet Ihnen das Testzentrum Barmbek eine Express-Variante des PCR-Tests an. Hier liegt das Ergebnis bereits innerhalb von drei bis acht Stunden vor, je nach gewähltem Angebot. Dadurch erhalten Sie durch das Testzentrum Barmbek schnell Gewissheit und müssen nicht unnötig viel Zeit in Isolation verbringen.

 

Was passiert bei einem Ig-Test?

Ig-Tests werden auch Antikörpertests genannt, weil man damit nach bestimmten Proteinen im Blut sucht, die das körpereigene Immunsystem als Reaktion auf das Virus bildet. Die Abkürzung Ig steht dabei für Immunglobulin. Im Testzentrum Barmbek können Sie sich auf IgG- oder IgM-Antikörper (nur für Chinareisen) testen lassen, wofür eine Blutprobe entnommen werden muss. 

Ein Test auf IgG eignet sich, wenn Sie an den typischen COVID-19-Symptomen erkrankt waren und die akute Phase der Erkrankung seit zwei bis drei Wochen vorüber ist, denn die IgG-Antikörper bildet das Immunsystem erst im späteren Verlauf einer Infektion aus. Ebenso werden sie als Reaktion auf eine Impfung erzeugt und sind daher dafür geeignet, um im Testzentrum Barmbek die Wirksamkeit der Impfung bei Ihnen persönlich festzustellen. Beachten Sie hierbei bitte, dass Sie zwischen der zweiten Impfung und dem IgG-Test im Testzentrum Barmbek einen Abstand von mindestens sieben Tagen einhalten, da der Körper Zeit benötigt, um die Immunantwort auszubilden.

Lassen Sie sich im Testzentrum Barmbek hingegen auf IgM-Antikörper testen, so kann damit eine bestehende Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen werden. Das Immunsystem erzeugt diese Form der Antikörper bereits während der akuten Phase der Erkrankung, um das Virus zu bekämpfen.

 

Wie bekommt man einen Termin?

Wenn Sie sich Testzentrum Barmbek auf Corona testen lassen wollen, nutzen Sie bitte unsere Online-Terminbuchung. Durch dieses System ist es uns möglich, tagtäglich viele Testungen auf effiziente Weise vorzunehmen, wodurch wir Wartezeiten für Sie vermeiden. Seien Sie daher bitte pünktlich, das heißt weder zu früh noch zu spät.

Wo kann man sich beraten lassen?

Nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu uns auf. Unsere Mitarbeiter beantworten gern Ihre Fragen rund um die Testung auf Corona im Testzentrum Barmbek. Wenn Sie unsicher sind, welchen Test Sie im Testzentrum Barmbek machen lassen müssen, helfen wir Ihnen gern weiter. Sollten Sie eine größere Anzahl von Personen, zum Beispiel die Belegschaft Ihrer Firma, im Testzentrum Barmbek testen lassen wollen, machen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Es ist auch möglich, die Testung in Ihren Räumlichkeiten vorzunehmen, sofern sich diese in Hamburg befinden.

 

Seite teilen: